Datenschutzerklärung

1. Datenerhebung

a) Grundsätzliches

Sie können unsere Webseite grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen. Was hingegen stattfindet, ist eine Verarbeitung der von Ihrem Internet-Provider mitgeteilten Angaben, einschließlich Ihrer IP-Adresse. Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf unserer Webseite, als auch Informationen des von Ihnen genutzten Computers oder mobilen Geräts (z.B. Smartphone), Betriebssystems und Internetbrowsers einschließlich der jeweiligen Spracheinstellungen werden gespeichert. Diese Daten können bestimmten Personen durch uns nicht zugeordnet werden und werden für höchstens 3 Monate gespeichert. Sie werden ausschließlich dahingehend verarbeitet, um Ihnen den Besuch unserer Internetseite zu ermöglichen, als auch zu statistischen Zwecken.

b) Cookies

Zur Erleichterung Ihres Besuchs unserer Webseite werden von uns Session-Cookies und permanente Cookies eingesetzt. Die sog. „Session-Cookies“ werden nach Schließen des Internetbrowsers gelöscht. Die sog. „permanenten Cookies“ gelten bis zu 24 Monate.

Cookies sind kleine Dateien, die eine von uns vergebene Identifikationsnummer beinhalten. Sie werden beim Webseiten-Aufruf auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät gespeichert. Sobald Sie unsere Webseite ein weiteres Mal aufrufen, kann Ihr Computer oder Ihr mobiles Gerät anhand dieser Nummer „wiedererkannt“ werden. Diese Cookies erleichtern uns die Gestaltung unserer Webseite an Ihre Erwartungen / Ansprüche und erleichtern ferner die Navigation durch unsere Internetpräsentation. Es ist Ihnen grundsätzlich möglich unsere Webseite auch ohne Cookies zu besuchen. Eine Vielzahl an Internetbrowsern akzeptieren die Cookies jedoch automatisiert; sind Sie damit nicht einverstanden, so müssen Sie die Einstellungen Ihres jeweiligen Internetbrowsers (jeweils gesondert) anpassen.

2. Einbindung der Dienste Dritter & externe Links zu Internetseiten anderer Anbieter

a) reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

b) Externe Links / Hyperlinks zu Internetseiten anderer Anbieter

Unsere Webseite enthält auch Hyperlinks zu Internetseiten anderer Anbieter und externe Links, die sich jedoch von unseren eigenen Inhalten klar unterscheiden. Die Quellen / fremden Inhalte stammen nicht von uns und so besitzen wir auch keinen Einfluss auf den Inhalt dieser externen Seiten Dritter. Somit ist es uns auch nicht möglich, weder den vertraulichen respektvollen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, noch die Einhaltung der geltenden Datenschutzbedingungen durch diese/n Dritten zu garantieren bzw. zu gewährleisten. Die damit verbundene Verantwortlichkeit liegt allein beim jeweiligen Anbieter der (verlinkten) Webseite.

Wir entfernen umgehend betroffene Links, sollten wir von einem rechtswidrigen Inhalt der auf unserer Webseite befindlichen externen Links oder Hyperlinks Kenntnis erlangen. Für diesbezügliche Anliegen zögern Sie bitte nicht uns darüber in Kenntnis zu setzen unter:

kontakt[at]daeshimdo.de

3. Datenschutzhinweise bzgl. Kontaktformular

a) Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Auch hinsichtlich Ihrer Kontaktaufnahme mit uns über unser Kontaktformular werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) unter Berücksichtigung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), geschützt. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Sie werden während der elektronischen Übermittlung von Ihnen an uns (Kontaktformular) zudem verschlüsselt.

Die mit dem Kontaktformular verbundenen übertragenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Kontaktaufnahme und Korrespondenz mit Ihnen verwendet und längstens für die Dauer von 6 Monate gespeichert und danach gelöscht, sofern sich daran keine zulässige Verarbeitung im Rahmen eines Mandatsverhältnisses anschließt. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt selbstverständlich nicht.

b) Einwilligung und Ihr Recht auf Widerspruch

Um über unser Kontaktformular mit uns in Kontakt treten zu können, müssen Sie erklären, dass sie der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme im bereits benannten Umfang zustimmen. Diese Erklärung geben Sie ab durch Anklicken des „absenden“-Buttons und der damit verbundenen Willenserklärung zur Übermittlung Ihres Anliegens und Ihrer Daten über unser Kontaktformular.

Sollten Sie unaufgefordert Daten, die Angaben über die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Sexualleben / sexuelle Orientierung oder Gesundheit, weltanschauliche oder religiöse Überzeugungen/Ideologien beinhalten, erteilen Sie ferner Ihre Einwilligung in die elektronische Verarbeitung auch dieser zusätzlichen personenbezogenen Daten. Wir möchten Sie in diesem Zusammenhang darum bitten, uns derartige Daten nicht zu übermitteln.

Sie können selbstverständlich jederzeit der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Mandatsabwicklung ohne Nennung von Gründen widersprechen. Der Widerspruch ist per E-Mail möglich. Im Anschluss an den Eingang Ihres Widerspruchs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Etwaige hieraus resultierende Ansprüche bleiben vorbehalten.

4. Auskunftsrecht

Ihnen obliegt darüber hinaus das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, als auch auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten, sowie auf Kopie oder Erhalt Ihrer Daten in strukturierter Form. Ggf. dabei entstehende Verwaltungskosten (bei Datenkopie oder Datenübertragung) haben Sie zu tragen.

Sämtliche Rechte für Sie zusammengefasst:

Art. 13, 14 DSGVO – Informationsrecht

Art. 15 DSGVO – Auskunftsrecht

Art. 16 DSGVO – Recht auf Berichtigung

Art. 17 DSGVO – Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)

Art. 18 DSGVO – Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Art. 19 DSGVO – Recht auf Mitteilung

Art. 20 DSGVO – Recht auf Datenübertragbarkeit

Art. 21 DSGVO – Widerspruchsrecht

Art. 22 DSGVO – Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

Art. 23 DSGVO – Beschränkungen

Sollten Sie zum Thema „Datenschutz“ noch Fragen haben, können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden unter:

kontakt[at]daeshimdo.de

© Sandner Rechtsanwalt 2021 unter Berücksichtigung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

https://vokat.de/